AnnikaBond ist dein Pornoluder!

AnnikaBond PornoluderAnnikaBond ist ein Stern am Himmel der Amateur Pornodarsteller und Webcamgirls. Zudem engagiert sich AnnikaBond auch als erfolgreiche Moderatorin im TV. Die blonde 30-jährige aus Deutschland legt sehr viel Wert auf ihr erotisches Erscheinungsbild und eregt mit ihren Pornos, Fotos und vor ihrer Webcam viele Männern und Frauen aus der ganzen Welt!

AnnikaBond weist bisexuelle Neigungen auf und fühlt sich daher in gleichen Maßen von freizügigen Männern und Frauen angezogen. Die tabulose Blondine mit den klaren grünen Augen ist zudem sehr stolz auf ihren natürlichen und wohlgeformten Körper mit einem üppigen Brüsten und einem knackigen Po!

Das Amateur Girl AnnikaBond kennt vor der Kamera und auch bei ihren zahlreichen Liveshows keinerlei Tabus und ist zudem immer bereit für neue Sextreffen mit devoten oder auch dominanten Partnern und Partnerinnen. Eine ganz besondere Leidenschaft von AnnikaBond stellt der Cybersex vor ihrer Livecam dar, wobei sie den Besuchern ihrer Webcam generell gerne die geheimsten und innigsten Wünsche erfüllt – und seien diese noch so ausgefallen und pervers!

AnnikaBond hat eine besondere Vorliebe zu Intimschmuck und Tattoos, wobei das Schmücken ihres Körpers jedoch laut ihrer eigenen Aussage immer dezent und niveauvoll sein muss. Daher hat sie sich in Bezug auf diese Vorliebe für zwei Tattoos, jeweils eines am Bein und am Rücken, sowie für ein Zungen- und Bauchnabelpiercing entschieden.

Immer wieder spricht sich AnnikaBond über ihre Unersättlichkeit in Bezug auf den leidenschaftlichen Sex mit Männern und Frauen aus und tatsächlich sieht die junge Amateur Darstellerin die sexuelle Beziehungen zu ihren Partnerinnen und Partnern als ihre Bestimmung an!

Lass dich heiß machen! Hier geht es zu Annika Bond!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>